Pollenzeit


Abfolge des Pollenfluges

Bereits mitten im Winter beginnt die Pollensaison mit der Blüte von Erle und Hasel. Mitte März folgt die Spitze der Pollenbelastung z. B. von Ulme und danach Birke. Während der warmen Jahreszeit verursachen vor allem Gräserpollen massive Belastungen für Allergiker. Bis weit in den Herbst verbreiten z. B. Beifuß und Ragweed ihre Pollen, wobei letztere als besonders allergen gelten.

Diese Abfolge der Blütezeiten von Pflanzen verursachen auch die unterschiedlichen Pollenbelastungen für Allergiker.

Um die individuelle Pollenbelastung voraussagen und einschätzen zu können, bietet Genericon für PatientInnen den bewährten Pollenkalender mit den möglichen Kreuzallergien. Somit stellt Genericon wichtige Informationen für PatientInnen als kostenlosen Service zur Verfügung.

Fragen Sie Ihren Arzt nach dem Pollenkalender von Genericon!


 Weitere Informationen: www.pollenwarndienst.at