Datenschutz

Datenschutz und zur Datensicherheit

Genericon Pharma Gesellschaft m.b.H. und die mit ihr verbundenen Unternehmen (folgend „Genericon“), nimmt Datenschutz außerordentlich ernst. Im Rahmen der Geschäftstätigkeit werden personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben des Datenschutzgesetzes bearbeitet.

Bei Fragen im Bezug auf Datenschutz wenden Sie sich bitte an:
Genericon Pharma Gesellschaft m.b.H.
Hafnerstraße 211
8054 Graz


IP-Adressen

Bei einer IP Adresse (Internet Protocol) handelt es sich um einen Zahlencode, der Ihrem Computer von Ihrem Internet-Server Provider (ISP) bei jedem Internetbesuch automatisch zugewiesen wird. IP-Adressen werden gesammelt, um Informationen über Besucherzahl und Nutzung der Website zu untersuchen. Bei Anforderung weiterer Unterlagen, Serviceartikel oder dergleichen erfolgt zusätzlich die Speicherung von Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anschrift.

Cookies und Tracking

Unter Cookies sind Textbausteine zu verstehen, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Auf dieser Website werden Cookies zur Erstellung von Zugriffsstatistiken auf die Website und beim Login in passwortgeschützte Bereiche gesetzt. Cookies können Sie selbst über Ihren Browser jederzeit deaktivieren, wodurch jedoch die Möglichkeit des Login zu den passwortgeschützten Bereichen entfällt. Bei Session IDs, die in das Cookie geschrieben werden, handelt es sich nicht um personenbezogene Daten.
Personenbezogene Daten werden ausschließlich bei der Registrierung gespeichert (siehe dazu Punkt „Personenbezogene Daten und deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung“).
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Personenbezogene Daten und deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse oder Telefonnummer) können dazu genutzt werden, Ihre Identität zu ermitteln. Im Gegensatz hierzu stehen Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (z.B. IP-Adressen).
Beim Besuch von allen frei zugänglichen Webseiten von Genericon werden keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. Passwortgeschützte Bereiche erfordern im Zuge der Registrierung das Erheben und Speichern von personenbezogenen Daten.
Bei Aufruf von www.genericon.at bzw. bei Abruf von Daten auf dieser Website werden Informationen, wie

  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Unterseiten, die Sie bei uns besuchen,
  • Datum und Uhrzeit,
  • der Name Ihres verwendeten Internetbrowsers und
  • Ihre IP-Adresse

gespeichert. Die Auswertung dieser Daten ist anonymisiert und erfolgt lediglich zu statistischen Zwecken.
Interaktive Services von Genericon verlangen nach der Abfrage von bestimmten personenbezogenen Daten:

  • Newsletter-Abonnement
  • Anforderung von Servicematerial und Serviceartikeln
  • Anmeldungen für geschlossene Benutzergruppen (z. B. Login medizinische Fachkreise)

Dadurch werden unser Angebot, unsere Leistungen und unser Service besonders umfangreich.
Für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung hierzu nicht erteilen, können Sie am jeweiligen Dienst bzw. dem jeweiligen Service leider nicht teilnehmen.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zweckgebunden und wird u. a. für statistische Auswertungen herangezogen. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur statt, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Durch Übermittlung Ihrer Daten (z. B. durch Registrierung) erklären Sie sich mit der zweckgebundenen Speicherung, Benutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Diese können zur korrekten und zeitnahen Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb der Genericon bzw. an von Genericon beauftragte Unternehmen weitergeleitet werden.
Grundsätzlich erfolgt keine Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte, außer das anwendbare Recht, gerichtliche Entscheidungen oder öffentliche rechtliche Anordnungen verlangen dies.

Anmeldung für Fachkreise (Login-Bereiche)

Nur Fachkreisen ist es bestimmt, Zugang zu Informationen betreffend verschreibungspflichtiger Arzneimittel zu erhalten. Aus diesem Grunde müssen personenbezogene Daten abgefragt sowie ein Nachweis Ihrer Berufszugehörigkeit verlangt werden.
Die streng vertrauliche Behandlung Ihrer personenbezogener Daten hat für uns höchste Priorität. Eine Weitergabe an Dritte oder Nutzung zu unaufgeforderten Werbezwecken erfolgt nicht.
Nach erfolgreichem Login wird Ihre Zugangsberechtigung in Ihrem Browser gespeichert. Zusätzlich können Sie Ihren Zugang durch Aktivieren der Option „Kennwort merken“ für den nächsten Aufruf speichern.

Persönliche Informationen (Speicherdauer bzw. Recht auf Änderung und Löschung)

Die Speicherung Ihrer zur Verfügung gestellten Daten erfolgt für die Dauer, die wir benötigen, um das von Ihnen gewünschte Service bzw. die von Ihnen gewählten Leistungen zu erbringen. Von Ihnen erteilte abweichende Anweisungen bzw. gesetzliche Verpflichtungen werden selbstverständlich umgesetzt. Nach Entfall des Verwendungszwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.
Ihnen bleibt das Recht vorbehalten, jederzeit Auskunft über Ihre bei Genericon gespeicherten Daten zu erhalten sowie die Löschung oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Bitte verständigen Sie uns diesbezüglich per E-Mail an genericon@genericon.at oder aktualisieren Sie Ihre Daten in Ihrem User-Account.

Sicherheit

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf demselben Server, auf dem auch die Webseite gehostet wird. Die Einhaltung von standardgemäßen Sicherheitsmaßnahmen wird daher sichergestellt.
Die Übertragung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich verschlüsselt. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erfolgt nur durch wenige, befugte Personen.

Änderungen dieser Datenschutzinformation

Genericon behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie nach Bedarf anzupassen.